Vermessungsbüro Strauß geht in die Nächste Generation…

…durch die Bestellung von Daniel Strauß zum Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur (ÖbVI)

Am 6. September war es endlich soweit, Daniel Strauss​ wurde vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Würrtemberg (MLR BW) zum öffentlich bestellten Vermessungsingenieur zugelassen.

Die notwendige Berufserfahrung und Zulassungsvoraussetzungen wurden durch Studium der Vermessung an der Hochschule Karlsruhe, einer Ausbildung im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes in Baden-Württemberg und eine mehrjährige Tätigkeit im Vermessungsbüro Strauß geschaffen.

” Der Sohn führt die Firma weiter! “

Ein großer Augenblick für den als fast 25 Jahre tätigen ÖbVI Wolfgang Strauß, denn gleichzeitig mit dieser Bestellung läuft seine Amtszeit als ÖbVI aus.

Hiermit wird einer der profilierten Vermessungsingenieure in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus im Rahmen eines kleinen Familienfestes am Samstag gebührend aus dem (Chef-)Dienst verabschiedet, danach übernimmt sein Sohn den Posten. Für diesen ist es ein sehr wertvolles Gut auf solch einen Erfahrungsschatz aufbauen zu können.

Weiterhin wird er als beratende und unterstützende Kraft im Vermessungsbüro Strauß bleiben.

Seine Hauptaufmerksamkeit wird er nun mit Freuden seinen beiden Enkeln widmen.

Auch die offizielle Geschäftsübergabe an den Sohn Daniel hat zu diesem Zeitpunkt bereits stattgefunden.

Gegründet wurde das Ingenieurbüro 1993 durch Dipl.-Ing. FH Wolfgang Strauß. Zum öffentlich bestellten Vermessungsingenieur wurde Wolfgang Strauß 1994 bestellt. Die notwendige Berufserfahrung und Zulassungsvoraussetzungen wurden durch eine sechzehnjährige Tätigkeit in der Vermessungsverwaltung Buchen und Mosbach gesammelt.

” Damit hat das Vermessungsbüro den Übergang in die nächste Generation als Familienunternehmen eingeleitet “

JOIE baut in Frankenthal

Mit der topographischen Höhenbestimmung, der Erstellung der Lagepläne zum Bauantrag und den Baubegleitenden Vermessungen (Grob- und Feinabsteckung) waren wir für Zapf Gewerbebau beim Neubau eines repräsentativen neuen Firmensitzes der Firma Joie Baby Germany in Frankenthal tätig.

http://www.zapf-gewerbebau.de/news/joie-baut-in-frankenthal/